Leben in Indien

Manuel Etzold, der vor 4 Jahren seinen Realschulabschluss bei uns erfolgreich absolvierte, leistet nach seinem Abitur seit August 2013 ein freiwilliges soziales Jahr in Indien ab. Er schreibt, dass er arbeitslose Jungen und Mädchen ausbildet, die weder Englisch sprechen noch je vor einem Computer gesessen haben. Über diese Arbeit hat er einen Artikel geschrieben, den ihr vielleicht schon gelesen habt. Wer mehr wissen will, sollte folgende Seite anklicken: http://strassenkinder.de/rundumdiewelt/2014/05/what-to-do-13-millionen-menschen-in-armut/

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag zu kommentieren.