Habe ich Idealgewicht?

Der Rechner zur Bestimmung des Body-Maß-Index’ (BMI) wird in dem Profilunterricht „Gesundheit und Soziales“ ausführlich besprochen. Da viele Jugendliche und Erwachsene sehr auf ihr Gewicht achten, kann man mit Hilfe des Rechners kostenlos, schnell und einfach seinen Body-Maß-Index online selbst bestimmen.

Was ist ein BMI-Rechner?

Der BMI-Rechner ist eine Messzahl zur Bewertung des Gewichts. Er wird mit der Formel „Gewicht geteilt durch die Körpergröße im Quadrat“ berechnet. Weil man sein Gewicht und seine Körpergröße gerundet angibt (ohne Kommastelle), ist er nicht genau. Der Rechner kann von Groß und Klein benutzt werden, aber er ist nicht für Bodybuilder mit hoher Muskelmasse geeignet.

Wo fängt Übergewicht/Untergewicht an?

Frauen sind normalgewichtig bei einem BMI von 19 – 24,0. Die Grenze zum Übergewicht beginnt bei ihnen also bei 24,1. Bei Männern spricht man bei einem BMI von 20 – 25,0 von Normalgewicht. Bei Kindern und Jugendlichen sieht es allerdings anders aus, da sie noch im Wachstum sind.

Medizinisch betrachtet weist ein BMI unter 17,5 darauf hin, dass die Grenze zum Untergewicht vorliegt. Dies ist eines der Diagnosekriterien zur Bestimmung einer Magersucht.

Mit dem unten angegebenen Link könnt auch ihr euren eigenen Body-Maß-Index ausrechnen.

http://www.bmi-rechner.net/

Text: Tessa Adamy, Sandra Karsch, Kl. 9a, Schuljahr 2014/15
Foto: https://www.flickr.com/photos/115225894@N07/15160778094/in/photolist-p6GX8L-oTZ8Zb-paLpyu-p8JnEj-oTWEnt

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag zu kommentieren.