Talentshow

Am 23. Mai 2018 war es wieder einmal so weit, die beliebte Talentshow fand in der Realschule Maschstraße statt. SchülerInnen aus verschiedenen Jahrgängen präsentierten ihre Talente auf der Bühne, ohne Angst und mit sehr viel Selbstbewusstsein. Jeder einzelne Auftritt war einzigartig wie die SchülerInnen, die ihn vorführten; es war von Gesang bis Kunstturnen alles dabei. Die Talentshow wurde von Herrn Thomson moderiert. An seiner Seite waren die Juroren, Herr Hinrichsen, Herr Mentzel und Herr Teichmann, die auf viele Kriterien bei der Vergabe der drei Siegerplätze achteten. Zwischen den Vorführungen gab es zwei Pausen, in denen sich das Publikum stärken konnte; die kleinen Snacks und Getränke waren von der Schülerfirma vorbereitet worden.

Neben den Solo-Auftritten gefiel den Zuschauern besonders gut die Vorführung der Theater-AG. Am Ende der Show wurden von den Jurymitgliedern die Sieger verkündet. Der dritte Platz ging an die energiegeladene Tanzgruppe, der zweite Platz an Charlotte Vogler, die mit ihrem Gesang begeisterte. Die Siegerin der Talentshow wurde Laura Siekierka, die mit ihrem Klavierspiel alle überzeugte. Zum Abschluss der Show begaben sich alle Sieger auf die Bühne, um sich beim Publikum zu bedanken.

Der Schülerfirma MaschEvents gelang es wieder einmal, einen schönen Nachmittag für die Zuschauer zu veranstalten.

Text und Bilder: Marija-Adelina Prokopovich, Kl. 9a, Schulj. 2017/18

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag zu kommentieren.