Änderung des Schulnamens abgelehnt

Die von der AG „Schule ohne Rassismus“ initiierte Idee, die Schule umzubenennen, fand keine Mehrheit. In der Gesamtkonferenz am 13.06.2018 stimmten die LehrerInnen, Schüler- und Elternvertreter mehrheitlich dafür, dass die Schule nicht  umbenannt werden soll. Der Name Realschule Maschstraße bleibt also erhalten.

 

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag zu kommentieren.